Startseite Links Download Datenschutz Impressum Kontakt
 
   
     
 
Aktuelles
(Zum Vergrößern der Bilder diese bitte anklicken)

Viertklässler der Grundschule
beteiligen sich an Müllsammelaktion

Als die Schüler*innen und ihre Klassenlehrerin Marianne Pellmann erfuhren, dass Ortsbürgermeister Matthias Dahmen zum Müllsammeln in Mertloch aufrief, stand für alle sofort fest: „Da machen wir mit!“

Am 03.03.2021 war es dann soweit. Ausgestattet mit zwei Bollerwagen, Handschuhen, Greifzangen und Müllsäcken machten sich die zwanzig Schüler*innen der 4. Klasse, Frau Pellmann und eine begleitende Mutter bei schönstem Sonnenschein auf, um die Natur von dem illegal „entsorgten“ Müll zu befreien. Dabei wurden auch die Corona–Schutzmaßnahmen eingehalten. Die Umweltschützer wählten ein Gebiet entlang des Radwegs bis zum Spielplatz. Was kam dabei nicht alles zutage! Benzinkanister mit Inhalt, Teppichbodenreste, „Coffee-to-go Becher“, Plastikgeschirr mit Pommes, Hygienemasken, Staubsaugerfilter, Gummistiefel, Zigarettenkippen, …u.v.m. Mit soviel Müll auf einer relativ kurzen Wegstrecke hatte niemand gerechnet! „Wie können die Menschen nur so verantwortungslos sein!“, entrüsteten sich die Kinder. „Bei der nächsten Müllsammelaktion werden wir wieder dabei sein,“ war die einhellige Meinung aller Beteiligten.

Ortsbürgermeister Matthias Dahmen freute sich ebenfalls sehr über die jungen Müllsammler und bedankte sich bei allen mit einer netten Aufmerksamkeit.