Startseite Links Download Datenschutz Impressum Kontakt
 
   
 
Schulsozialarbeit
 

Schulsozialarbeit

in Zeiten von Corona

Die aktuellen Ereignisse stellen viele Menschen vor neue Herausforderungen und Ungewissheiten. Vielleicht tritt durch den aktuellen Ausnahmezustand auch der ein oder andere unerwartete Konflikt auf. Da kann es helfen mit einer Person zu sprechen, die die Sorgen und Gefühle ernst nimmt, Ideen zur Gestaltung der gemeinsamen Zeit geben kann, mit anderen Stellen vernetzt ist und Anregungen geben kann, wohin man sich noch wenden kann, um Unterstützung zu bekommen.

Die Schulsozialarbeit steht Ihnen dafür auch weiterhin telefonisch (0171/1242375)
zur Verfügung. Auch per Mail (anna-lena.moelich@maifeld.de) können Sie sich gerne
an Frau Mölich wenden. Das Angebot ist wie immer freiwillig und vertraulich!

Weiterführende telefonische Beratungsstellen:

Nummer gegen Kummer / Kinder und Jugendtelefon: 116111
anonym und kostenlos vom Handy und Festnetz (Mo-Sa 14–20Uhr)

Nummer gegen Kummer / Elterntelefon: 0800/1110550
anonym und kostenlos vom Handy und Festnetz (Mo-Fr von 9–11Uhr/Di+Do von 17–19Uhr)

Telefonseelsorge: 0800/1110111 oder 116123
anonym und kostenlos (24 Stunden an 365 Tagen im Jahr)

Das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" – Beratung und Hilfe für Frauen: 08000/116016 anonym und kostenlos (24 Stunden an 365 Tagen im Jahr)

Lebensberatung Mayen - Beratung zu Themen wie Erziehung, Ehe/Partnerschaft, Trennung/Scheidung, Lebensbewältigung: Telefonische Beratung: 02651/48085

Online-Beratung unter: https://www.lebensberatung.info/hilfe-im-web/